Antworten auf Ihre Fragen

StartseiteAntworten auf Ihre Fragen

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Das ist individuell verschieden und abhängig von der Sensibilität der Kundin. Nach Einwirken einer speziellen Anästhesiesalbe werden die zu behandelnden Gesichtspartien unempfindlicher.


Wie reagiert die Haut?

Während und nach der Behandlung treten leichte Hautreaktionen auf; vergleichbar mit der Rötung und Schwellung, die beim Augenbrauenzupfen entstehen kann. Die schonende Pigmentier-Methode ist auch für empfindliche Haut geeignet.


Was ist nach der Behandlung zu beachten?

In den ersten zwei Wochen sollten Sie Sauna, Solarium und starke Sonneneinstrahlung meiden. Die pigmentierten Stellen werden mit einer Spezialcreme gepflegt.


Wie lange hält ein Conture® Make-up?

Die Pigmentierung ist mehrere Jahre sichtbar, abhängig von Hauttyp, Alter der Kundin und UV-Bestrahlung der Hautpartie. Deshalb kann eine Mindesthaltbarkeit nicht garantiert werden. In der Regel beginnt das Conture® Make-up nach zwei Jahren zu verblassen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihr Make-up auffrischen oder neu gestalten zu lassen.

color
https://www.escher-visagistik.de/wp-content/themes/yunik/
https://www.escher-visagistik.de/
#F2C069
style1
default
Loading posts...
#555555
on
none
loading
#555555
Sort Gallery
https://www.escher-visagistik.de/wp-content/themes/yunik
on
yes
yes
off
on
off
on